Mikronährstoffe

Mikronährstoffe aus Obst und Gemüse – das steckt dahinter

Zahlreiche Studien aus aller Welt zeigen: Wer viel Obst und Gemüse isst, hat ein geringeres Risiko für Tumor- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Vitamine, Mineral- und andere, so genannte sekundäre Pflanzenstoffe sind für uns lebenswichtig. Wir brauchen sie für Funktion und Gesunderhaltung unseres Organismus, für Wachstum und Entwicklung, und für starke Abwehrkräfte – ein Mangel kann zu ernsthaften Störungen bis hin zum Tod führen. Vitamine sind essentielle Nährstoffe für uns Menschen, und auch bestimmte andere Pflanzeninhaltsstoffe erweisen sich nach neuesten Erkenntnissen als extrem wichtig für unsere Gesundheit.

In einer ausgewogenen Ernährung sollten Obst und Gemüse nicht fehlen, denn sie sind hervorragende Lieferanten von Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 5 mal am Tag insgesamt 600 g Obst und Gemüse zu essen. Doch dieses ist in unserer hektischen Fast-Food-Gesellschaft häufig nicht realisierbar: im Durchschnitt wird in Deutschland gerade einmal die Hälfte der empfohlenen Tagesmenge verzehrt.

Umso wichtiger sind intelligente Nahrungsergänzungsmittel, die diese Unterversorgung ausgleichen können.

Das Team der novimed natur GmbH sammelt ständig Informationen von Forschern aus aller Welt, kümmert sich um die Beschaffung und fachgerechte Aufarbeitung von Pflanzeninhaltsstoffen, und hilft durch Schulungen von Fachpersonal das Verständnis von Körperabläufen zu verbessern.